AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

Online-Fortbildung

Aktivieren: Farbe in den Alltag bringen
Anerkannt vom MDK als Pflichtfortbildung

In dieser Fortbildung werden unsere Kompetenzen als Dozentinnen in Präsenz- und Online-Seminaren miteinander verknüpft und schaffen so eine innovative Fortbildungsform. Trotz des Mediums PC oder Laptop sind die Sinne beteiligt, wird in der Gruppe gearbeitet, sind aktivierende Lernprozesse möglich.

Die fünf Übungstage 2019
(täglich ca. 3 - 4 Lerneinheiten)
Sonntag, 05.05.
Montag, 13. und Dienstag, 14.05.
Montag, 20. und Dienstag, 21.05.

Ort: Eigener Arbeitsplatz der Teilnehmenden, zu Hause

Veranstalter: Denk-Werkstatt® in Kooperation mit Vincentz Network „Altenpflege aktivieren"

Referentinnen:
Dr. Andrea Friese – Pädagogin, Dozentin & zertifizierte Live-Online-Dozentin
Bettina M. Jasper - Dipl. Sozialpädagogin, Dozentin

Zielgruppen:
Betreuungskräfte nach §87b [§43b] SGB XI, AltenpflegerInnen, ErgotherapeutInnen, Ehrenamtliche MitarbeiterInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen ...

Inhalte:
5 Übungstage mit praktischem und theoretischem Input sowie Praxisteilen, in denen das Gelernte praktisch angewandt wird.

Zeitrahmen:
Insgesamt 16 LE, verteilt auf 5 Tage, zu frei wählbaren Tageszeiten.

Lernziele:
• den eigenen Standort bestimmen. • Impulse für die praktische Arbeit erhalten und geben. • Neue Materialien kennenlernen. • Praxisbeispiele erproben. • sich mit KollegInnen austauschen. • Praxissituationen diskutieren. • neue Motivation für die praktische Arbeit gewinnen.

Teilnahme-Voraussetzungen:
• Normale Anwenderkenntnisse in Word • Regelmäßige, aktive Teilnahme • Kontinuierliche Bearbeitung der Übungen.

Kosten: 200,-- € + 19% MwSt. je Person.

Anmeldung: Das Anmeldeformular kann angefordert werden unter
Bettina.Jasper@denk-werkstatt.com

weitere Info: siehe Flyer

Teilnehmer-Stimmen:
„Ich habe neugierig und wissbegierig geschaut: Was ist  ein  Online-Seminar? Wie geht das? Wie wird gearbeitet?
Nun weiß ich,
   - dass es sehr interessant und schön ist,
   - dass es einen Wissenszuwachs bringt,
   - dass man auch online Verbindungen knüpfen kann,
   - dass ein gemeinsames Ziel und eine ähnliche Tätigkeit
   - auch online Teilnehmer verbinden kann.“
(Elke K.)

„Es war ein Online-Seminar, das zwar wenig persönlichen Kontakt  zwischen Teilnehmern und Seminarleiterinnen ermöglicht, jedoch andere Formen des Austauschs zu Verfügung stellt. Eben eine Alternative zum Präsenz-Seminar.
Das Thema hat mich sehr angesprochen. Ich konnte viele Ideen sammeln und bekam viel Input für die Gestaltung der Aktivitäten. Positiv fand ich auch, dass ich zusätzlich von den Beiträgen anderer Teilnehmerinnen profitieren konnte.
Das Programm war gut organisiert und strukturiert, deutlich erklärt und die Seminarräume waren einfach zu finden. Das Arbeiten war für mich zeitintensiv, jedoch interessant und inhaltlich abwechslungsreich.
Wenn ich ein Seminar besuche, steht es für mich im Vordergrund neue Impulse zu bekommen und mein Wissen erweitern zu können. Dieses Seminar hat meine Erwartungen erfüllt.“
(Paola P.)

zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht